Winter Aktiv in Ischgl

Fun & Action kommen bei ihrem Winterurlaub in Ischgl nicht zu kurz. Auf einer der längsten Rodelstrecken Europas können furchtlose Gäste mit ihren Geschossen ins Tal donnern. Die 7 Kilometer lange Bahn, bei der man ganz nebenbei 950 Höhenmeter zurücklegt, bietet Nervenkitzel und Vergnügen für Jedermann. Wem dieser Sport etwas zu rasant ist, der ist herzlich eingeladen den Eislaufplatz Ischgl aufzusuchen. Dort kann man vergnüglich seine Runden ziehen, mit Freunden Eisstockschießen oder aber auch eine Runde Eishockey spielen. Das jeweils nötige Equipment dazu kann man bequem vor Ort ausleihen.

Wem das Skifahren oder Snowboarden auf den normalen Pisten zu langweilig ist, der ist im Snow Show Park gut aufgehoben. Zahlreiche Schanzen, Rampen, Wellenbahnen und andere Herausforderungen warten dort auf die Freestyler. Auch die Freunde des Klettersportes kommen nicht zu kurz. In den benachbarten Ortschaften See und Kappl harren anspruchsvolle Eisklettertouren darauf erklommen zu werden. Ein Highlight für jeden Ischgl-Urlaub ist eine romantische Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite und tief winterliche Landschaft des Paznauntales.

Langlaufen

Mitten durch die beeindruckende Bergkulisse führen etliche gespurte Langlaufloipen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Insgesamt erstreckt sich das Loipennetz von Ischgl bis Galtür auf über 100 km. Das Highlight bildet dabei der Skiwanderweg Zeinis, der bei einer durchschnittlichen Steigung von fast 5% und einer Maximalsteigung von 14% alles von den Langlaufsportlern fordert. Für Freunde, die die schnellere Skatingvariante bevorzugen, stehen eigene Skatingstrecken zur Auswahl. Wer seine Langlaufbretter daheim vergessen hat oder noch nie auf selbigen gestanden ist, steht unser hauseigener Schlosshotel Ischgl Skiverleihservice sowie die Skischule Ischgl zur Verfügung.

Zum Skiverleih


WINTERWANDERN IN ISCHGL

Wer abseits von Skipisten und Trubel in Ruhe die herrliche Winterlandschaft in Ischgl genießen will, für den sind die Winterwanderwege genau das Richtige. Zahlreiche markierte Wege am Berg und im Tal entführen Sie in eine einzigartige wie idyllische Naturlandschaft. Eingebettet in der bezaubernden Naturkulisse des Paznauntales können Sie dem Alltagsstress entfliehen.

DIE "SCHMUGGLER-TOUR" NACH SAMNAUN
Ob zum ausgiebigen Shoppen oder einfach zum Mittagessen in die Schweiz? Sie allein können entscheiden, ob Sie die gesamte Strecke mit Seil- & Sesselbahnen zurücklegen oder auch Wanderpassagen einlegen. Vom Ischgler Dorfzentrum geht es über die Idalp hinauf zum Viderjoch, welches auf 2.700 m die Grenze zwischen Österreich und der Schweiz bildet. Den Rückweg sollten Sie spätestens um 14:30 Uhr in Samnaun antreten, damit eine Rückbringung mit Liften nach Ischgl zeitlich funktioniert.

Skispaß in Ischgl

Skifahrer kommen in der Silvretta Arena in Ischgl voll auf ihre Kosten. Skiurlaub in Ischgl ist Genuss pur. Die perfekte Mischung aus wunderschöner Umgebung, Party und gediegenen Hotels. Kein Zufall, dass Ischgl weltweit als echtes Ski Dorado gilt.

TOP OF THE MOUNTAINS

Modernste Liftanlagen, tolle Hotels, bestens präparierte Pisten und verschneite Skihütten garantieren Winterflair. Gäste schätzen die noble Lebendigkeit Ischgls. Das Skigebiet Ischgl/Samnaun erreicht bei Skigebiete-Tests stets die Bestnoten. Um diesen hohen Standard aufrechtzuerhalten wird jährlich weiter in topmoderne Aufstiegshilfen und Infrastruktur investiert, um den Gästen die Freude am Skifahren in Ischgl auch weiterhin auf diesem Niveau zu garantieren.

SCHNEESICHERHEIT GARANTIERT!

Von Anfang Dezember bis Ende April können Wintersportbegeisterte auf den Hängen des Skigebietes in Ischgl ihre Schwünge ziehen. Für Schneesicherheit sorgt die ideale Lage von über 2000 Metern Seehöhe in der sich 90% der Silvretta Arena befinden. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und Pistenlängen sorgen im Skigebiet Ischgl / Samnaun für Abwechslung. Langeweile ist beim Skifahren in Ischgl ein Fremdwort. Profis können sich auf schweren Abfahrten wagemutig ins Tal stürzen, Anfänger auf leichteren, flachen Pisten ihre ersten Versuche auf Schiern wagen. Snowboarder werden auf den Funparks und Pisten ihren Spaß haben.